Kastration des Stubentigers - sinnvoll oder nicht?

Neben der Markierung mit einem Täto oder einem Mikrochip ist es zusätzlich Pflicht, seine freilaufende Katze kastrieren zu lassen. Dies schreibt uns die Kastrationsverordnung der verschiedenen Städte und Gemeinden vor.

Ungewollter Nachwuchs und somit das Ansteigen der Streuner-Rate wird dadurch erheblich gemindert und auch die Gefahrder Übertragung von Krankheiten wie Katzenaidssinkt. Doch wie schaut es mit den Vierbeinern aus, die nur im Haus leben? Ja, auch diese Katzen sollten kastriert werden! Hier einige Gründe dafür:  

  • Doppelt so hohe Lebenserwartung wie unkastrierte Katzen (durch die Kastration werden Hormone unterbunden, die im ansteigenden Alter für das Wachstum von Tumoren verantwortlich sein können. Außerdem verringert sich das Risiko einer Infektion mit lebensgefährlichen Krankheiten wie Katzenaids, falls Ihr Vierbeiner doch einmal den Weg ins Freie finden sollte)
  • kein ungewollter Nachwuchs, für den man kein Zuhause findet (auch eine Wohnungskatze kann sich nach draußen schleichen und dort auf unkastrierte Kater treffen) 
  • keine Rolligkeitssymptome (mit der ansteigenden Anzahl der Rolligkeiten kann die Katze in eine sogenannte Dauerrolligkeitverfallen. Diese Situation ist für Mensch und Tier nicht nur extrem nervenaufreibend, sondern kann für die Katze auch lebensbedrohlich werden)
  • geringeres Risiko für hormonelle Erkrankungen
  • keine übelriechenden Markierungen
  • stärkere Menschenbezogenheit (Hormonbedingt)
  • weniger Aggressionen (Hormonbedingt)
  • geringeres Bedürfnis zu streunen (Hormonbedingt)
  • dadurch geringeres Unfallrisiko
  • geringeres Risiko für Infektionen mit FIV ( Katzenaids) oder FeLV (Leukose)

 

 

Somit ist zu sagen:

Die Kastration Ihrer Katze ist auf jeden Fall sinnvoll, ob freilebend oder nicht! Sie ersparensich und Ihrem Tier damit eine Menge Stress und verbessern mit der Kastration das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Katze.







Adresse


Kontakt

Sie erreichen uns

Kleintierpraxis Simone Haake
Harpstedter Strasse 32a
27793 Wildeshausen



Tel.: 04431 - 98 16 62
Fax: 04431 - 98 16 64




Montags bis Freitags:
Samstags:
08.30 - 12.30 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag ist die Praxis geschlossen
Wir bitten um Terminabsprache.





© 2014 - 2018: Kleintierpraxis Simone Haake & JK works