Aktion "Impfen für Afrika"

Wie in jedem Jahr unterstützen wir wieder die Aktion "Impfen für Afrika" der Tierärzte ohne Grenzen e. V. Für die Aktion Impfen für Afrika! impfen TierärztInnen in Deutschland wie gewohnt Haustiere. Die Hälfte dieser Impfeinnahmen spenden sie an Tierärzte ohne Grenzen. Die Tierhalter kostet die Impfung an diesem besonderen Tag keinen Cent extra. Aber die Spenden unterstützen Hilfsprojekte, zum Beispiel bei der Tollwutbekämpfung. 

2019 ist ein ganz besonderes Jahr -  Impfen für Afrika! feiert seinen 15. Geburtstag.

Seit 2004 rufen wir TierhalterInnen auf, ihre liebsten Begleiter – egal ob Hund, Katze oder Pferd – zum Aktionstag bei einer teilnehmenden Praxis impfen zu lassen. Mittlerweile engagieren sich mehr als 1.300 TierärzteInnen deutschlandweit. Die Hälfte der Impfeinnahmen geben die Tierarztpraxen als Spende an Tierärzte ohne Grenzen weiter. Sie als Tierhalter kostet eine Impfung in der Zeit keinen Cent zusätzlich. Jedoch unterstützen Sie damit unsere Arbeit am Horn von Afrika.








Adresse


Kontakt

Sie erreichen uns

Kleintierpraxis Simone Haake
Harpstedter Strasse 32a
27793 Wildeshausen



Tel.: 04431 - 98 16 62
Fax: 04431 - 98 16 64




Montags bis Freitags:
Samstags:
08.30 - 12.30 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag ist die Praxis geschlossen
Wir bitten um Terminabsprache.





© 2014 - 2019: Kleintierpraxis Simone Haake & JK works