Weihnachtszeit

Was bei uns vorweihnachtliche Gefühle bringt, kann für unsere Vierbeiner gefährlich werden. Deshalb gibt es einiges zu beachten:

 

  • Süssigkeiten sind für unsere Vierbeiner tabu! Doch auch das Festmahl kann gefährlich werden, Fischgräten, Knochensplitter etc. bringen das Tier schnell in Lebensgefahr!
  • Kein offenes Feuer in Pfotenweite! Hier kann es schnell für Mensch und Tier sehr gefährlich werden!
  • Achten Sie beim Kauf von Pflanzen auf evtl. Giftstoffe! Mistelzweige, Weihnachtssterne usw. können zu Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall führen.
  • Geschenkband zieht Katzen genauso magisch an wie Lametta! Doch die Bänder können sich um die Zunge wickeln und/oder zu schweren inneren Verletzungen führen.
  • Achten Sie bei Dekorationsartikeln auf deren Bruchfestigkeit. Eine kaputte Kugel kann zu Schnittverletzungen, im schlimmsten Fall zu schweren inneren Blutungen, führen!!

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern eine schöne und vor allem gesunde Weihnachtszeit.

 







Adresse


Kontakt

Sie erreichen uns

Kleintierpraxis Simone Haake
Harpstedter Strasse 32a
27793 Wildeshausen



Tel.: 04431 - 98 16 62
Fax: 04431 - 98 16 64




Montags bis Freitags:
Samstags:
08.30 - 12.30 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag ist die Praxis geschlossen
Wir bitten um Terminabsprache.





© 2014 - 2019: Kleintierpraxis Simone Haake & JK works